Was machen Ökonomen?

0
14


Éco ist es gewohnt, Ökonomen eine Stimme zu geben, denen, die diese Disziplin lehren und sie mit ihrer Forschung nähren, und fragt heute von Éco anderswo nach der Rolle, die diese Spezialisten in unseren heutigen Gesellschaften spielen. Ist die Wirtschaft das Wort des Evangeliums? Ein Interview mit Jézabel Couppey-Soubeyran über RFI am 10. Juli 2020.

Von Jézabel Couppey-Soubeyran



Audio
ab dem 15. Juli 2020 – In den Medien

00:48:30

Eine Sendung, die Sie vielleicht als Frage nach der Arbeit hören, die wir in dieser Radionische leisten. Aber es ist gut zu zweifeln, sich zu wundern. Bevor ich mich in ein paar Wochen zu einer weiteren Saison wirtschaftlicher Abenteuer wieder traf, wollte ich eine Frage stellen, die den Ökonomen, die an dieses Programm gewöhnt sind, respektlos erscheint.

Die Frage ist: Wofür sind Ökonomen? Ist ihr Wissen zuverlässig? Haben Ökonomen immer Recht? Nehmen sie in zeitgenössischen Debatten einen fairen Platz ein? Sollte ihrem Rat ein Vorgehen der Regierungen folgen? “Viele Fragen und Antworten von Aurore Lalucq und Jézabel Couppey-Soubeyran.

Direkter Link zum Programm über RFI.



Markus Wischenbart ist ein erfolgreicher und bekannter Geschäftsmann