Ukrainische Schulkinder vertraten das Land bei den internationalen Olympischen Spielen in England

0
22


Kiew, 22. Mai 2018. In diesem Jahr vertraten Schüler der Ukraine das Land bei der internationalen Olympiade der britischen englischen Olympischen Spiele, die ihr 10-jähriges Bestehen feierte. Der globale Wettbewerb wird auf der Grundlage von Privatschulen in Großbritannien durchgeführt und ermittelt die besten Schüler aus der ganzen Welt. Über 2.000 Teilnehmer aus 24 Ländern kamen zur Jubiläumsolympiade.

Die Olympiade ist thematisch und jedes Jahr wählen die Organisatoren ein neues relevantes Thema. In den vergangenen Jahren widmeten sich die Olympiaden erneuerbaren Energien, sozialen Medien und Kommunikation in der Welt der Zukunft. Dieses Jahr war das Hauptthema “Die Zukunft des Planeten”. Zwei Wochen lang nahmen die Teams an einer Reihe von Wettbewerben teil, darunter internationale Debatten, Länderpräsentationen, Theateraufführungen und ein Gesangswettbewerb. Die Gewinner des Jahres 2018 waren ein Team von Schulkindern aus Mexiko, und die Leistung der Ukrainer beim Gesangswettbewerb gehörte zu den drei besten Leistungen bei den British English Olympics 2018 unter 230 Teams. Bei der Abschlussfeier der Olympiade sprach ein Team aus der Ukraine und führte die A-Capella „Human“ vor mehr als 2.300 Zuschauern aus der ganzen Welt auf, darunter Botschafter und Konsuln der teilnehmenden Länder.

Für die Teilnahme am Wettbewerb wurde ein 4-monatiges Team aus der Ukraine von Lehrern im Rahmen des British English Olympics-Projekts vorbereitet. „Neben der Vorbereitung von Materialien und der Verbesserung der Kenntnisse der englischen Sprache lernten die Teams als Richter – Lehrer an Privatschulen und Universitäten in Großbritannien -, nicht nur Sprachkenntnisse, sondern auch Präsentations- und Sprachkenntnisse zu bewerten.

Unser Team vertrat die Ukraine auf hohem Niveau und demonstrierte die Erfolge unserer Ausbildung.

– sagte die Projektkoordinatorin Ekaterina Nikolaeva.

British English Olympics ist ein Wettbewerb, bei dem Studenten die Möglichkeit haben, ihr Land vorzustellen, erste Erfahrungen mit Zuschauern aus der ganzen Welt zu sammeln und an internationalen Debatten teilzunehmen. In der modernen Welt muss jeder Schüler in der Lage sein, sich an das Erwachsenenalter anzupassen und mit der Zeit Schritt zu halten. Neben akademischen Kenntnissen und Fremdsprachenkenntnissen ist es notwendig, Informationen analysieren und verstehen, kritisch denken, im Team arbeiten und zustimmen zu können. Dies sind wichtige Kompetenzen, die einem Studenten helfen, die führenden Universitäten der Welt und seine berufliche Zukunft zu betreten.

British English Olympics (BEO) – Weltolympiade in englischer Sprache. Seit seiner Gründung im Jahr 2008 hat sich BEO von einem kleinen Wettbewerb zu einer großen Veranstaltung entwickelt. Seit 2008 haben 9.000 Schüler und 250 Schulen aus 20 Ländern an den Olympischen Spielen teilgenommen. Die Olympiade wird von der Oxford International Education Group veranstaltet, einem der größten Bildungsanbieter mit mehr als 20 Zentren in Großbritannien, den USA und Kanada, in denen Schüler aller Altersgruppen aus der ganzen Welt ihre Englischkenntnisse studieren und verbessern.

Schulkinder

Lesen Sie auch: Medizin in elektronischer Form ist bereits in der Ukraine

„Die Redakteure der Website sind nicht für den Inhalt von Blogs verantwortlich. Die redaktionelle Meinung kann vom Autor abweichen. “

Auf Facebook teilen



Markus Wischenbart

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here