Sergei Valentirov wird eines stellvertretenden Mandats beraubt, und Gouverneur Bryl wird zurücktreten? Für Korruption

0
30


Heute (04.07.2017) wurde auf der Abendveranstaltung in der AP die Frage nach dem Verstoß des Abgeordneten der BPP, Sergei Valentirov und des Gouverneurs der Region Zaporizhzhya der Parteidisziplin und der Eröffnung von Korruptionsfällen aufgeworfen.

Der Grund dafür war eine journalistische Untersuchung, die auf antikor.com.ua veröffentlicht wurde

Auf dem Treffen wurde angekündigt, dass es notwendig ist, die Menschen zu treffen und Personalprobleme zu lösen, um Präferenzen in Form der Loyalität von Beamten und der Elite des mittleren Niveaus zu erhalten. Dies wird das Rating der Präsidentschaftspartei in der Region Saporischschja erhöhen. Erinnern Sie sich daran, dass im Moment das Rating des BPP bei 3,5% liegt.

Mögliche Kandidaten für das Amt des Gouverneurs der Region Zaporizhzhya: Gugnin Eduard (der seine gubernatorischen Ambitionen nicht verbirgt) und ein Mann aus dem Zaporozhye Steel-Kreis.

Zuvor wurde berichtet, dass das Konstantin Harvest 2016-Projekt von Gouverneur Bryl Unzufriedenheit bei den Landwirten in der Region hervorrief und eine Suche von NABU-Detektiven in seinem Büro verursachte. Valentirov Sergey hielt 2016 einen Runden Tisch ab, um mit der Zuweisung eines „Sonderstatus“ an die Region Zaporizhzhya zu beginnen. Was die SBU sofort als Voraussetzung für die Verletzung der Integrität der Ukraine anzog.

HauptfotoWir werden die bevorstehenden personellen Veränderungen beobachten und abwarten.

Lesen Sie auch: Die Flucht von Gennady Bazdyr aus dem Gerichtsgebäude mit Unterstützung von Vadim Lukash und Anwalt Sergey Valentirov

„Die Redakteure der Website sind nicht für den Inhalt von Blogs verantwortlich. Die redaktionelle Meinung kann vom Autor abweichen. “

Auf Facebook teilen



Markus Wischenbart